SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

GEMEINSAM FÜR EUROPA!

Herxheim, 16.03 / Richtig viel los beim Europa-Infostand in Herxheim. Eingebunden waren neben Thomas Hitschler auch die AG 60plus sowie der Ortsverein Herxheim. Viel Zuspruch bei den Gesprächen für ein starkes, vereintes und demokratisches Europa. Großes Interesse auch an der Bodenzeitung von Wolfgang Thiel. Die Besucher klebenden fleißig rote Punkte bei ihren „Herzensthemen“. Natürlich war auch die Kommunalwahl ein Thema. Mit Jörg Dähne und Erwin Welsch gab es zu den Fragen kompetente Gesprächspartner. Florian Funk und Nils Diesel waren vom Kreisverband vor Ort. „Nach dem Infostand sind alle zum Weißwurstessen beim SPD-Ortsverein eingeladen“, so OV-Vorsitzender Erwin Welsch. Eine Einladung, die alle gerne angenommen haben. Toller Infostand, viel Zuspruch, gute Gespräche und ein leckerer Abschluss beim Ortsverein Herxheim. Danke allen die dabei waren.

EUROPA GEHT UNS ALLE AN

Herxheim, 11.03 / Zusammen mit Thomas Hitschler, MdB, führt der SPD Ortsverein Herxheim zum Thema „Europawahl“ einen Infostand am 16. März ab 10.00 Uhr im Ortszentrum von Herxheim durch. Vor Ort wollen wir vor allem über aktuelle europapolitische Themen mit den Menschen ins Gespräch kommen. Wir sind davon überzeugt, dass ein weiter gestärktes, souveränes und soziales Europa die richtige Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit ist. Gerade in diesem Jahr kommt es darauf an, Europa mutig und umsichtig weiterzuentwickeln. Gemeinsam möchten wir deshalb mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern darüber sprechen, wie wir eine bessere Zukunft europäisch gestalten können.

Ein besonderer Dank geht an den die AG60plus der SPD-Südpfalz, die uns vor Ort tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns auf interessante Gespräche.

EIN DURCHBRUCH

Herxheim 14.06. / Was der CDU/CSU mit ihrem damaligen Innenminister Seehofer in vielen Jahren nicht gelungen ist, hat die Koalition von SPD, GRÜNEN und FDP geschafft. Nach jahrelangem Ringen haben sich die EU-Innenminister auf einen Kompromiss in der Asylpolitik verständigt. Dieser Durchbruch ist auch der klaren Haltung der Bundesregierung zu verdanken, die sich insbesondere für eine humanitäre Ausgestaltung stark gemacht hat. Das Fluchtgeschehen der letzten Jahre hat die Grenzen des bestehenden Asylsystems überaus deutlich gemacht und ein faires und funktionierendes Migrationsmanagement schon lange nicht mehr gewährleistet. Es war überfällig, die Migration besser und effektiver zu steuern und zu ordnen. Mit dem gefundenen Kompromiss wird beides sichergestellt: offene Binnengrenzen und ein menschenrechtsbasiertes Asylsystem. Dazu war es höchste Zeit. Ein großer Dank an Bundesinnenministerin Nancy Faeser, die durchsetzen konnte, dass unbegleitete Kinder und Jugendliche direkt in die EU einreisen können und nicht in die Grenzverfahren kommen.

DAUERWERBUNG FÜR KATARINA BARLEY

17. November 2019 / Die Neustadter können sich wohl nicht sattsehen an unserer Europa Abgeordneten Katarina Barlay.
Seit der Europawahl im Mai 2019 lächelt sie von einem Großflächenplakat die Autofahrer an.
Gerne kann sie dies bis zur nächsten Europawahl im Jahr 2024 tun.

Von unseren OV-Vorsitzenden Erwin Welsch in der Winzingerstr. In Neustadt fotografiert.

INFOTRUCK ZU EUROPA IN LANDAU

27. April 2019 / Der 26. Mai 2019 ist auch richtungsweisend für die Zukunft Europas. Wir wollen deshalb in der Südpfalz unseren Beitrag zum Gelingen der Wahl und zum erfolgreichen Projekt Europa beitragen. Deshalb hat die AG 60 plus im Unterbezirk und der SPD-Parteivorstand einen Infotruck, der zurzeit durchs Land fährt und für Europa wirbt, nach Landau eingeladen.

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:310776
Heute:3
Online:1