SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

SPERRIGER BEGRIFF

Herxheim, 24.04. Die Transformationsagentur Rheinland-Pfalz nimmt ihre Arbeit auf. Arbeitsminister Alexander Schweitzer hat am Donnerstag die neue Transformationsagentur des Landes vorgestellt und erklärt, was sich überhaupt hinter dem sperrigen Begriff verbirgt. Bei der hybriden Auftaktveranstaltung waren zeitweise bis zu 600 Gäste live mit dabei. „Da sich die Arbeits- und Geschäftsalltag von Unternehmen und Erwerbstätigen in einem tiefgreifenden Wandel befindet, war es auch mit als Vorsitzende der AfA-Südpfalz wichtig, mich schon bei der Kick-off-Veranstaltung über Ziele und Wege zu informieren“ so AfA-Vorsitzende Erwin Welsch. Erkennbar wurde, die Transformationsagentur dient als Wegweiser im Wandel und soll die oftmals abstrakten und sehr komplexen Veränderungsprozesse greifbar machen und so konkrete Handlungs- und Gestaltungsoptionen für Erwerbstätige, Unternehmen und Politik aufzuzeigen. Land, Gewerkschaften, Unternehmer, Bundesagentur für Arbeit und Weiterbildungsträger wollen Wandel der Arbeitswelt in RLP gemeinsam meistern. „Unser Ziel ist es, Beschäftigte und Unternehmen bei den Veränderungen in der Arbeitswelt zu unterstützen", betonte Minister Alexander Schweitzer.

LAND FÖRDERT INNOVATIVES WOHNEN

HERXHEIM 10.02. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz fördert auch 2022 sieben weitere Kommunen beim Aufbau von Wohnprojekten. Herxheim ist dabei. "Gerade in kleinen Dörfern sind passende Wohnangebote für ältere Menschen ein zunehmend wichtiges Thema der Zukunft", sagte Alexander Schweitzer. Den Kooperationsvertrag hatte Minister Alexander Schweitzer der Bürgermeisterin der Ortsgemeinde Herxheim, Hedi Braun, vor Ort persönlich übergeben. „Ich bin sehr überzeugt von diesem Projekt meines Ministeriums. Unser Ziel ist es, für ältere Menschen weiterhin soziale Einbindung und Teilhabe in ihrer Heimatgemeinde ermöglichen“, so Schweitzer. Ob damit das Wohnprojekt „Service-Wohnen mit Betreuung nach AWO-Konzept“ in Herxheim gefördert wird, ist zu vermuten.

SPD KÜNDIGT ALTSCHULDENPLAN AN

HERXHEIM 20.12. Finanzministerin Doris Ahnen hat eine hälftige Übernahme der Kassenkredite von verschuldeten Kommunen angekündigt. „Die hälftige Übernahme der Altschulden ist ein wichtiges Signal“, findet der Landauer OB und stv. Vorsitzendes des RLP-Städtetags, Thomas Hirsch. Ob er dieses wichtig Signal im vergangenen Jahr auch an seine Parteifreunde im Bundestag gesendet hat? Der Altschuldenplan vom damaligen Finanzminister Olaf Scholz war vergangenes Jahr an Widerstand aus der Union und mehreren Bundesländern gescheitert. "Ich halte es für einen großen Fehler der Union, dass sie sich dieser Entschuldung unserer Kommunen verweigert hat", sagte damals Roger Lewentz. Jetzt wird das Thema auf Landesebene angepackt.

ZEIT FÜR DAS HAUPTAMT

HERXHEIM 10.10. Heute wurde Stefan Metzdorf zum neuen Landrat im Landkreis Trier-Saarburg gewählt. Eine kleine Sensation für den sozialdemokratischen Bewerber. Herzlichen Glückwunsch, lieber Stefan! Abgewählt wurde der bisherige Landrat Schartz (CDU). Wohl auch deshalb, weil dieser zu seinem schon übigen Gehalt (Landräte in Rheinland-Pfalz bekommen ein festes Gehalt von bis zu 120.000 Euro im Jahr) zusätzlich mehr als 160.000 Euro an Nebeneinkünften pro Jahr einheimste. Für Nebentätigkeiten zu seinem Hauptamt. Stefan Metzdorf kann sich im Gegensatz zu seinem Vorgänger nun zu 100 Prozent der Weiterentwicklung des Landkreises und um das Wohl seiner BürgerInnen kümmern. Die Menschen im Landkreis Trier-Saarburg haben es verdient.

DIE SPD IST AUF DEM PLATZ

HERXHEIM 15.08. „Die Stimmung an den Haustüren und Infoständen motiviert uns bis in die Haarspitzen,“ findet Thomas Hitschler, Spitzenkandidat der rheinland-pfälzischen SPD, „denn die Menschen vor Ort tauschen sich gerne über die Zukunftsthemen aus. Faire Löhne, sichere Renten, bezahlbare Mieten, Klimaschutz und sichere Arbeit liegen den Bürgerinnen und Bürgern am Herzen. Da haben wir mit unserem Zukunftsprogramm einiges zu bieten. “

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:310776
Heute:2
Online:1