„ICH DRÜCKE IHNEN DIE DAUMEN“

Ortsverein

22. Mai 2019 / „Darf ich Euch zwei Kaffee und ein Rosinenbrötchen rausbringen?“ Gerne haben Mirco Bahm und ich das Angebot von Marion Trauth, Inhaberin der Bäckerei Trauth, angenommen. Es ist richtig was los vor den Herxheimer Bäckereien. Und bei der großen Anzahl der Fahrzeuge, die um die Uhrzeit die Hauptstraße befahren, wird man als Wahlkämpfer auch vom Auto aus wahrgenommen. „Ich kann Sie als Ortsbürgermeister nicht wählen, ich wohne in Rohrbach. Als Kreistagsmitglied habe ich Sie schon gewählt.“ Die Frau wusste sogar meinen 9. Listenplatz.

„Alles Gute““; „Ich drücke Ihnen die Daumen!“; „Alles schon erledigt und ich glaube, ich habe es richtig gemacht.“Auch heute Morgen gab es wieder viel Zustimmung. „Noch drei Tage, dann haben Sie geschafft!“ Ich hoffe nicht. Ziel ist es, in die Stichwahl zu kommen. Herzlichen Dank an unser Ortsvereinsmitglied Mirco Bahm für die Unterstützung.

 
 

Counter

Besucher:191378
Heute:41
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 191378 -