SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

NEIN ZUR ERDÖLGEWINNUNG

Veröffentlicht am 21.06.2021 in Kommunales

HERXHEIM 21.06. / Der Kreistag SÜW hat heute zur beabsichtigten Erdöl-Erkundungsbohrung in Offenbach ein klares Signal gesendet. Bei 3 Nein-Stimmen der AFD-Fraktion wurde eine Resolution mehrheitlich verabschiedet. Vier zentrale Forderungen beinhaltet die Resolution: 1. Der Kreistag erklärt sich solidarisch mit der VG Offenbach und der Bürgerinitiative. 2. Sollte es zur Erkundungsbohrung kommen, muss vorab eine Umweltverträglichkeitsprüfung erfolgen. 3. Die SGD muss sich zur Grundwasserentnahme erklären. 4. Die Bundesregierung muss Kommunen stärkere Beteiligungsmöglichkeiten im Bergbaurecht einräumen.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Torsten Blank weis auf die zahlreichen Tiefenbrunnen zwischen Offenbach und Herxheim hin. „Das aktuell schärfte Schwert“, so unser OV-Vorsitzender und Mitglied im Kreistag SÜW, Erwin Welsch, „ist die Problematik der Grundwasserentnahme.“ Hier lauern mit die größten Gefahren hinsichtlich der Verschmutzung des Grundwassers sowie das Absenken des Grundwasserspielgels. „In der Abwägung zwischen Grund- und Trinkwasserschutz und der beabsichtigten Erdölbohrung geht der Schutz des Wassers eindeutig vor", so Welsch weiter.

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:310776
Heute:2
Online:1