SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

JA ZUM BEINWALDRADWEG

Veröffentlicht am 22.06.2021 in Kommunales

HERXHEIM 21.06. / Bei 3 NEIN-Stimmen durch Mitglieder der Fraktion Bündnis 90/Die GRÜNEN hat sich der Kreistag mehrheitlich für den Bau des Bienwaldradwegs straßenbegleitend entlang der L 545 ausgesprochen. In der beschlossenen Resolution zum Bau des Radwegs von Steinfeld über die Bienwaldmühle nach Scheibenhardt entlang der L 545 wurde die Erwartung der BürgerInnen, der Ortsbürgermeister der anliegenden Gemeinden sowie des Kreistags SÜW gegenüber dem Ministerium für Wirtschaft und Verkehr deutlich formuliert: Der Planfeststellungsbeschluss ist jetzt zügig umzusetzen.

Klar auch das Signal an die BI und den BUND, die Klage beim Oberverwaltungsgericht Koblenz gegen den Bienwald-Radweg zurückzuziehen. Für die SPD-Fraktion wies Hermann Bohrer auf Sicherheitsaspekte und Akzeptanz hin. Und er machte deutlich, „Um jetzt schnell die Umsetzung anzupacken, müssen die Umweltverbände die eingereichte Klage zurückziehen“. Auch von unverantwortlicher Berichterstattung in den letzten Wochen und Monaten war im Rahmen der Aussprache die Rede.

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:310776
Heute:5
Online:2