CDU, FWG UND WG BRAUN NICKEN ALLES AB

Veröffentlicht am 29.03.2021 in Fraktion

HERXHEIM 29.03. / „Ich möchte allerdings die wahrscheinlich „Große Koalition der Jasager“ nicht aus ihrer Verantwortung für ihr heutiges Abstimmungsverhalten entlassen.“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Jörg Dähne bei der Beratung um den neuen Bebauungsplan für das Quartier OH 32-36+45. Abgenickt wurde das aus einem ursprünglich großzügigen Innenhof im rückwärtigen Bereich der Gebäude in der Obere Hauptstraße 32,34 und 36, nun ein deutlich kleinerer „Hinterhof“ wird (die dunkle Flächen auf dem Bild ist die ursprüngliche Freifläche). Die nördlichen Gebäude rücken nach vorn, damit der großzügige Parkplatz dahinter entstehen kann. Ob dieser dann noch zum Verweilen einlädt und somit ein attraktiver Freiraum im Zentrum entsteht, ist eher fraglich.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

13.11.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Martinipreisverleihung

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:310774
Heute:44
Online:1