SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

SPD Herxheim, Herxheim-Hayna, Herxheimweyher

INNENSTADT-IMPLUSE

Veröffentlicht am 02.03.2023 in Fraktion

Herxheim 2.03. / Mit dem Modellvorhaben „Innenstadt-Impulse“ unterstützt die Landesregierung die Kommunen direkt. Lockdown und Strukturwandel haben den Zentren in dieser Zeit stark zugesetzt. Jetzt mit neuen und innovativen Ideen die Entwicklung als Landesregierung voranzubringen ist gut und richtig. Es ist auch gut und richtig, den Antragsstellern Spielräume für die Verwendung der Mittel zu geben, weil es mehr ist als die klassische Städtebauförderung. „Was jetzt mit den Fördermitteln in Herxheim angepackt werden soll, hatten wir uns als Ortsgemeinde schon vor vielen Jahren auf die Fahne geschrieben“, so Jörg Dähne bei der jüngsten Ratssitzung.

Stichwort Arbeitskreis „Herxheim ist (m)eins“. „Ich denke dabei u.a. auch an die letzten beiden Aktionen des Arbeitskreises „Spiel und Spass uff de Gass“ in den Jahren 2018 und 2019.“ An beiden Aktionstagen, die zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag abgehalten wurden, war das Dorfzentrum „rappelvoll". Allein 40 Mitmachaktionen wurden von Vereinen und Organisationen angeboten. Das Schöne dabei, alles für 4-5000 € pro Aktionstag und alles ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Jetzt steht deutlich mehr Geld zur Verfügung. Es wird von bis zu 80000 € gesprochen. Wir als SPD haben die Hoffnung, dass damit der Anstoß für ein lebendiges Ortszentrum gelingt, Geld ist jetzt ja mehr als genug da. Hoffentlich finden sich jetzt auch wieder genügend ehrenamtliche Mitmacher!

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:310776
Heute:13
Online:3