EINZIGARTIGE SYMPATHIEAKTION

Veröffentlicht am 30.03.2024 in Ortsverein

Herxheim, 30.03 / „Die SPD – wie jedes Jahr!“ Schon beim Eintritt in die Geschäfte werden wir von Verkäuferinnen erkannt und begrüßt. Die Sympathieaktion des SPD-Ortsvereins am Ostersamstag ist mit einer unserer Jahreshöhepunkte. In vier Stunden waren die 220 Gläschen Ostermarmelade verteilt. Und sie wurden sehr gerne angenommen von Petra Fischerkeller, Jörg Dähne, Thomas Hitschler oder Erwin Welsch. „Goldig“ war nur eine von vielen tollen Reaktionen. Und natürlich die Frage nach der Zusammensetzung. „Karotte und Apfel hört sich interessant an!“ Die kleine Aufmerksamkeit für alle, die am Ostersamstag für uns auf den Beinen sind, drückt auch ein Stück Glaubwürdigkeit, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit gegenüber diesen Menschen aus. Keine „Strohfeueraktion“, sondern wir sind mit der Aktion seit 2011 am Start. Eine der Grundvoraussetzungen, um Vertrauen bei den Menschen zu wecken und zu erhalten. „Wenn wir so nett beschenkt werden, arbeite ich auch 2025 an Ostersamstag“, so eine sichtlich überraschte Verkäuferin. „Sie kann sicher sein, auch 2025 drehen wir am Ostersamstag unsere Runde in den Geschäften“, so der Ortsvereinsvorsitzende Erwin Welsch. Eine Erfahrung aus 2025 nehmen wir mit. Wir müssen die Anzahl erhöhen. Danke an Petra, Jörg und Thomas für ihre Unterstützung.

Auf dem Bild (zweite von rechts) Margot Armstrong, die Besitzerin den Lädchens "Wollwerk".

 

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Counter

Besucher:310776
Heute:128
Online:1