Viktoria Herxheim 1913 e.V. ausgezeichnet

Ortsverein

Gestern wurde in der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement gegen soziale Benachteiligung, Ausgrenzung und Diskriminierung“ der Sportverein Viktoria Herxheim 1913 e.V., Projekt „Sport verbindet“, Herxheim "Sport  verbindet" von Malu Dreyer ausgezeichnet (Bild).

Das Projekt richtet sich gegen Fremdenfeindlichkeit.  Die Viktoria ist auch ein „Gewinner“ unseres SPD-Antrag zur Aufstockung der EVU-Spenden.

Zum Weiterlesen

Zimtzauber in Rohrbach

Ebenfalls gestern wurde im Beisein von Theresia und Alexander der Rohrbach er Zimtzauber eröffnet.

Bei der OGR-Sitzung wird auch über die Frage einer Einbahnstraße auf der HS abgestimmt. Das neue Verkehrsgutachten liegt vor. 3.700 Fahrzeuge müsste der Schlossgartenweg (hinter dem Rathausparkplatz) bei einer Einbahnstraße aufnehmen. Diese 3.700 Fahrzeuge würden dann bei der Holzgasse auf die beiden Landesstraßen treffen. Schon heute ist der Knotenpunkt m.E. überlastet.

Festgelegt wird auch der neue Standort für die DRK-Rettungswache. Und, wir nehmen, auch um den „Kümmerer“ zu bezahlen, viel Geld in 2017 für das Zentrumsmanagement ist die Hand.

Im Bauausschuss sowie im HFA wurden die Punkte bereits vorberaten.